Wir behandeln in unserer Praxis Kinder, Jugendliche bis zum 14. Lebensjahr.

Unser Angebot

Praxis Ergotherapie // Unser Angebot

Wir stellen die Bedürfnisse der Klienten in den Mittelpunkt unserer Arbeit!

Wir arbeiten alltagsnah und über das gemeinsame Handeln!

 

Ergotherapie mit Kindern

Kinder lernen spielerisch und eignen sich dabei neue Fähigkeiten an. Sie entwickeln sich so weiter und ihr Selbstvertrauen wächst.

Wir arbeiten eng mit der Familie oder mit anderen Bezugspersonen zusammen.

Unser Ziel ist, das Kind in seinem Alltag zu unterstützen und das familiäre Miteinander zu stärken.

 

Zielbereiche der therapeutischen Angebote in der Ergotherapie:

> Handlungsfähigkeit im Alltag, selbständiges Handeln, Handlungsmöglichkeiten bei Anforderung

> Spielverhalten

> Sensomotorik (Grob- und Feinmotorik, Koordination, Kraft, Ausdauer,

   Sensibilität, Wahrnehmung, Verknüpfung der Teilbereiche)

> Kognitive Funktionen (Denkvermögen + Wissenserwerb)

> Soziales Verhalten

> Emotionale Fähigkeiten

> Anregungen geben, Neugierde erwecken, Aufmerksamkeit schulen

> Anpassung des Umfelds bspw. Wohnungsausstattung bei Rollstuhl

> Hilfsmittelversorgung, -anpassung, -schulung.

 

Auf Wunsch und bei entsprechender Zielsetzung behandeln wir Ihr Kind in der Gruppe.

> Spezifische AD(H)S-Therapien: Training nach Lauth und Schlottke,

   Marburger Konzentrationstraining (Link)

> Therapie bei geistiger, körperlicher -und Sinnesbehinderung.

 

Wir bieten:

> eine spezifische Beratung und Behandlung von Jugendlichen

> Elternarbeit

> Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Kindertagesstätten und Schulen

> Kooperation mit der Interdisziplinären Frühförderung im Förderzentrum Arrenberg