Behindert – na und? e.V. unterstützt seit vielen Jahren behinderte oder chronisch kranke Menschen darin, selbstbestimmt
zu leben. Das Ambulant Betreute Wohnen ermöglicht eine individuelle Lebensgestaltung für Menschen mit körperlicher und
geistiger Einschränkung in den eigenen vier Wänden.

Ambulante Betreuung

Ambulant Betreutes Wohnen // Ambulante Betreuung

Eine eigene Wohnung – unabhängig von den Eltern oder institutionellen Wohnformen – ist ein wichtiger Bestandteil eines selbstbestimmten Lebens.

Selbstständiges Wohnen ist  aber nicht immer einfach.

Deswegen unterstützen wir Sie im Alltag. Sie bestimmen selbst, wie viel Hilfe Sie brauchen.

 

Wie helfen wir Ihnen?

Das Ambulant Betreute Wohnen folgt der Idee der "Hilfe zur Selbsthilfe" und umfasst die praktische Begleitung, Anleitung und Unterstützung, bei den Dingen , die  Sie lernen möchten oder bei denen Sie Schwierigkeiten haben:


> bei der Suche, Gestaltung und Erhalt einer eigenen Wohnung
> wenn Ihnen die Hausarbeit über den Kopf wächst
> beim Bewältigen Ihres Alltages
> in schwierigen Lebenssituationen, Bewältigung von Konflikten und Krisensituationen   

> beim Umgang und Kontakt  mit Ämtern und Behörden, Arztbesuchen

> wenn Sie Beratung beim Erhalt ihrer Gesundheit benötigen

> wenn Sie sich eine Arbeit oder Beschäftigung wünschen

> wenn Sie Freundschaften und  soziale Kontakte aufbauen und erhalten möchten

> wenn Sie den Umgang mit Geld trainieren möchten

> wenn Sie Anregung und Ideen für Ihre Freizeit suchen

> bei der Beantragung von notwendigen Hilfen

 

Die Kosten für das Ambulant Betreute Wohnen trägt in der Regel der
Landschaftsverband Rheinland (LVR). Ebenso betreuen wir Selbstzahler/innen. 


Wollen Sie mehr Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen ?

Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns, wir beraten Sie gerne.



Ihre Ansprechpartnerin ist:


Anja Latzke. Sozialpädagogin. Leiterin Ambulant Betreutes Wohnen
a.latzke@dont-want-spam.behindertnaund.de

Telefon 0202. 769 75 321 oder 0151. 46 70 16 31